English-in-Action - Realschule Camper Höhe

Timm-Kröger-Str. 15 - 21680 Stade - Telefon: (04141) 797 68-0
Direkt zum Seiteninhalt

English-in-Action

„English in Action“
 
Von Muttersprachlern lernen

Die 9. Klassen der Realschule Camper Höhe kommen eine Woche lang (17.-21-1.22) in den Genuss, Unterricht mit englischen Muttersprachlern kennenzulernen. „Es gibt nichts Besseres“, sagen die, die es schon einmal mitgemacht haben oder die später auf ihre Schulzeit zurückblicken und ggf. Praktika im Ausland gemacht haben und eine Sprache wirklich „real“ sprechen mussten.

 
Drei Muttersprachler von https://www.englishinaction.de/ sind eine Woche lang vor Ort und teilen sich auf die verschiedenen Klassen auf.
 
Damit ihr und Sie wissen, was da genau passiert, hat uns Anastasia Stoll aus der 9c einen Erfahrungsbericht geschrieben. Vielen Dank dafür! Anastasia hat an dem „English in Action“ Programm schon einmal in der 7. Klasse teilgenommen und ist jetzt auch wieder mit dabei.

 
 
 
Mir hat ,,English in Action" sehr viel Spaß gemacht und man hat auch viele neue Sachen gelernt.

 
Hier sind ein paar Dinge, die wir in dieser 1 Woche gemacht haben: Am Anfang des Kurses haben wir uns über unsere Familie, Freunde, Lehrer und sich selbst unterhalten. Wir haben dann die Basics (Körperteile, Zahlen, Essen, Kleidung, Aussehen) wiederholt und über die UK gesprochen. Außerdem haben wir noch gelernt, wie man ein Bild oder einen Ort in der Stadt beschreibt. Wir haben auch viel gemalt und gebastelt. Am Ende ging es darum, eine kurze Geschichte zu schreiben und sie dann Mithilfe von Bildern und einem Plakat vorzustellen. Unsere Gruppe hat sich damals für eine kleine Schildkröte entschieden.

 
Am letzten Tag haben wir ein kurzes Rollenspiel vorgespielt. In diesem Rollenspiel musste man ein Produkt ( z.B Schokolade) vorstellen, so wie in einer Werbung. Wir haben auch ein Heft bekommen, in dem wir verschiedene Aufgaben bearbeiten haben.

 
Was hat mir gefallen? Ich fand das Arbeiten an dem Plakat und Rollenspiel in der Gruppe sehr toll. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir konnten der Kreativität freien Lauf lassen. Ich fand es auch interessant, die Plakate und Rollenspiele von den anderen Gruppen zu sehen. Es war auch schön, sich mit den Lehrern zu unterhalten, die Englisch als ihre Muttersprache haben.

 
Wir hatten insgesamt 3 Lehrer, die jeden Tag getauscht wurden. Sie waren sehr nett und freundlich. Ich fand es interessant von ihrem Leben, Familien und Hobbies zu hören.
 
Was hat mir nicht gefallen? Ich fand es schade, dass wir uns die meiste Zeit auf die Basics konzentrieren haben. Wir waren zu dem Zeitpunkt in der 7. Klasse, also wussten wir das Meiste schon (zumindest meine Gruppe). Das mit den Zahlen, Kleidung, Aussehen und Wegbeschreibungen haben wir schon in den vorherigen Klassen gemacht. Nichtsdestotrotz war „English in Action“ ein einzigartiges Erlebnis und ich kann es auch wirklich jedem weiterempfehlen. (Anastasia Stoll)


Realschule Camper Höhe
Timm-Kröger-Str. 15
21680 Stade

Telefon: (04141) 797 68-0
Telefax: (04141) 797 68-14
Realschule Camper Höhe
Timm-Kröger-Str. 15
21680 Stade

Telefon: (04141) 797 68-0
Telefax: (04141) 797 68-14
Realschule Camper Höhe
Timm-Kröger-Str. 15
21680 Stade
Telefon: (04141) 797 68-0
Telefax: (04141) 797 68-14

Realschule Camper Höhe
Timm-Kröger-Str. 15
21680 Stade
Telefon: (04141) 797 68-0
Telefax: (04141) 797 68-14

Zurück zum Seiteninhalt