Gremien - Realschule Camper Höhe

Direkt zum Seiteninhalt

Eine Schulgemeinschaft lebt durch die Menschen,   die in ihr aktiv sind. In den unterschiedlichen Schulgremien werden   Schüler so in der Schülervertretung (SV) aktiv, Eltern engagieren sich   in der Elternvertretung und leisten aktive Elternmitarbeit.

Kein Schulgremium im eigentlichen Sinne, dennoch aber unverzichtbar ist   auch der mitgliederstarke Förderverein der Schule. Dieser unterstützt   die schulische Arbeit und die schulischen Angebote mit großen   Engagement. Durch finanzielle Beteiligung wurden zahlreiche schulische   Projekte möglich.

Informieren Sie sich   hier über die verschiedenen Gremien, die in der RS Camper Höhe aktiv   sind.

Schulvorstand (SchuVo)
Der Schulvorstand

Im Schulvorstand wirken der Schulleiter oder die   Schulleiterin mit Vertreterinnen oder Vertretern der Lehrkräfte, der   Erziehungsberechtigten sowie der Schülerinnen und Schüler zusammen, um   die Arbeit der Schule mit dem Ziel der Qualitätsentwicklung zu   gestalten.

Die Schulleiterin oder der Schulleiter unterrichtet den Schulvorstand   über alle wesentlichen Angelegenheiten der Schule, insbesondere über die   Umsetzung des Schulprogramms sowie den Stand der Verbesserungsmaßnahmen.



Der Schulvorstand 2019/2020
Lehrkräfte
Frau Heise
Frau Meinke
Frau Smiglewicz
Frau Radny
Frau Sowa
Herr Basseng
Frau Schwerdtner
Herr Hamann
Frau Kilian
Frau Schäfer

Frau Heinrich
Eltern
Christina von Borstel
Katrin Rode
Natascha Ahlrep
Janet Schönfeld
Ute Ramm
Christian Funck
Schüler
Marvin Fohrmann, 10d
Evelin Schick, 10d
Lena Reischl, 10c
Marcel Schewalje,9e
Umutcan Görmüs,10c
Norah Litzke, 9e


Gesamtkonferenz (GK)
Gesamtkonferenz

Mitglieder der Gesamtkonferenz (GK) sind alle Lehrkräfte der Schule und dafür gewählte Eltern- und Schülervertreter.

Die Gesamtkonferenz entscheidet über alle pädagogischen Angelegenheiten der Schule.
Die Einladung und die Tagesordnung sind den Elternvertretern mindestens 10 Tage vor dem festgesetzten Termin zuzustellen.
Die Einladung erfolgt durch die Schulleitung.
An der RS Camper Höhe finden die GKs immer am Dienstag (= Konferenztag) im Raum C11 statt und beginnen in der Regel um 16:30 Uhr.
Die GK tagt 2-3 Mal im Schuljahr.
An der GK nimmt auch immer im Wechsel ein Mitglied der Schulverwaltung teil.
ElternvertreterInnen
StellvertreterInnen
Nicole Arndt
Stefan Jakobeit
Lydia Kaiser
Rhona Keck
Andrea Kerl
Pamela Klein
Ilka Klemm
Nicole Martens
Silvia Leonhard
Heide Palm
Bettina Misselhorn
Michaela Quadt-Helck
Simone Mundt
Ute Ramm
Christina von Borstel
Janet Schönfeld

Dunja Tibke
SchülervertreterInnen
StellvertreterInnen
Aleyna Ersoy, 10e
Joy-Daliah Seeliger, 8c
Leon Felbermayr, 9b
Katharina Stecklein, 10e
Marvin Fohrmann, 10d
Silan Yarar, 9b
Umutcan Görmüs,10c
Silan Yarar, 9b
Kevin Michael Meyer, 8a
Trang Pham Thi Thuy, 10b
Lena Reischl, 10c
Andreas Primuschkin, 10a
Marcel Schewalje, 9e
Fenja Misselhorne, 5e
Evelin Schick, 10d
Sarah Anna Hein, 7d
Maja Schubert, 10b
Damian Köpke, 5e

Diana Kirchmeier, 10a
Norah Litzke
Schulelternrat (SER)
Schulelternrat

Was ist der Schulelternrat (SER) ?

  • Als Vorsitzende/r   und Stellvertreter/in der Klassenelternschaft wird man Mitglied   des Schulelternrates.
  • Der SER setzt   sich also aus allen Klassenelternvertretern an der Schule   zusammen.
  • Da der   Schulelternrat eine besondere Ordnung nach § 94 NSchG   beschlossen hat, gehören auch
    die Stellvertreter aus den Klassen dem Schulelternrat mit   Stimmrecht an.
  • Der   Schulelternrat konstituiert sich alle zwei Jahre neu, dies hat   innerhalb zweier Monate nach Ende der Sommerferien   stattzufinden.
  • Die Aufgaben des   Schulelternrates sind in den §§ 90 und 96 Niedersächsisches   Schulgesetz beschrieben.
  • Der   Schulelternrat kann alle Themen erörtern, die die Schule   betreffen.
  • Private   Angelegenheiten von Lehrkräften und Schülern dürfen nicht   erörtert werden.
  • Der SER muss vor   grundsätzlichen Entscheidungen, vor allem über die Organisation   der Schule und die Leistungsbewertung von der Schulleitung, dem   Schulvorstand oder der zuständigen Konferenz gehört werden.
  • Schulleitung und   Lehrkräfte haben dazu von sich aus, ohne Aufforderung, die   erforderlichen Auskünfte zu erteilen. Dieses Recht auf   Information bedeutet aber nicht, dass der Schulelternrat immer   zustimmen muss, damit die Entscheidung auch rechtswirksam wird.
  • Der   Schulelternrat tagt mindestens zwei Mal im Schuljahr, es kann   selbstverständlich auch öfter sein.

-

Wer   uns sprechen möchte, erreicht mich unter der Email :
RS-CH-SER@web.de
Bitte sprecht mich an, ich werde versuchen zu helfen.

Christina von Borste

Was ist meine Aufgabe ?

  • Der Vorsitzende lädt zu den Sitzungen ein und leitet sie.
  • Ich führe die Beschlüsse des Schulelternrates aus, führe Gespräche mit der Schulleitung und den Lehrkräften.
  • Ich vertrete die Elternschaft der Schule gegenüber der Schulleitung, dem Schulträger und auch gegenüber der zuständigen Landesschulbehörde.
  • Ein Vorsitzender des Schulelternrates vertritt also nicht mehr nur die Eltern seiner Klasse, sondern die Eltern der gesamten Schule.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.ler-nds.de/.
Steuergruppe
Die Steuergruppe

Eine Steuergruppe soll die Entwicklungsarbeit am   Schulprogramm koordinieren und die notwendigen Klärungsprozesse von der   Auswertung einer Selbstevaluation bis zur Formulierung, Fortschreibung   und Beschlussfassung des Schulprogramms organisieren.

Sie wird besonders darauf achten, dass Ziele und   Maßnahmen mit dem "Orientierungsrahmen Schulqualität in Niedersachsen"   abgestimmt sind und unterstützt die Schulleitung bei der Gestaltung und   Begleitung der Prozesse der Qualitätsentwicklung sowie bei deren   Verankerung im Kollegium.


Dieser Menüpunkt wird
zurzeit überarbeitet ...
Fachkonferenzen

Eine Schulgemeinschaft lebt durch die Menschen, die in ihr aktiv sind. In den unterschiedlichen Schulgremien werden Schüler so in der Schülervertretung (SV) aktiv, Eltern engagieren sich in der Elternvertretung und leisten aktive Elternmitarbeit.

Kein Schulgremium im eigentlichen Sinne, dennoch aber unverzichtbar ist auch der mitgliederstarke Förderverein der Schule. Dieser unterstützt die schulische Arbeit und die schulischen Angebote mit großen Engagement. Durch finanzielle Beteiligung wurden zahlreiche schulische Projekte möglich.

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Gremien, die in der RS Camper Höhe aktiv sind.


Eine Schulgemeinschaft lebt durch die Menschen, die in ihr aktiv sind. In den unterschiedlichen Schulgremien werden Schüler so in der Schülervertretung (SV) aktiv, Eltern engagieren sich in der Elternvertretung und leisten aktive Elternmitarbeit.

Kein Schulgremium im eigentlichen Sinne, dennoch aber unverzichtbar ist auch der mitgliederstarke Förderverein der Schule. Dieser unterstützt die schulische Arbeit und die schulischen Angebote mit großen Engagement. Durch finanzielle Beteiligung wurden zahlreiche schulische Projekte möglich.

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Gremien, die in der RS Camper Höhe aktiv sind.

Schulförderverein



Kontakt:
Schulförderverein RS Camper Höhe
Timm-Kröger-Str. 15
21680 Stade

Mail:   info@sfv-rscampe.de
Telefon: (0176) 745 919 71
Der Schulförderverein

Der Schulförderverein der Realschule Camper   Höhe wurde im Mai 2004 von Eltern mit dem Zweck gegründet, die   Realschule ideell und finanziell zu unterstützen

In der Satzung des Vereins ist diese   Zielvorstellung wieder zu finden und als Förderung der Arbeit und   Entwicklung sowie Bildung und Erziehung an der Schule genannt. Gleichwohl soll der Schulträger bei der   Zielsetzung nicht von seinen Pflichten entbunden werden.

Der Förderverein strebt an Lehrkräfte,   Betriebe, Eltern und ehemalige Schüler und Schülerinnen und Freunde der   Realschule Camper Höhe als Mitglieder zu gewinnen.
Der Förderverein der Realschule Camper Höhe ist   ein eingetragener Verein, der durch das Finanzamt als gemeinnützig   anerkannt wurde. Spenden an den Verein sind steuerlich absetzbar.

Wir freuen uns über ihre Ideen, die das Schulleben der Realschule   fortentwickeln und sind offen für Aktivitäten rund um die Realschule   Camper Höhe.

Wenn Sie es ermöglichen können, helfen   Sie uns durch Ihre aktive Mitarbeit, aber auch über passive   Mitglieder freuen wir uns.

Zweck/ Ziele des Vereins:

Der Verein hat den Zweck, den von der Realschule übernommenen   Erziehungsauftrag ideell und materiell zu fördern, mit den Zielen:

  • Die Zusammenarbeit zwischen Schule und   Elternhaus zu unterstützen
  • Bildung und Erziehung zu fördern
  • Geld- und Sachspenden für die Schule zur   Verfügung stellen


Finanzierung:
Die Finanzierung wird insbesondere verwirklicht durch die Beschaffung   von Mitteln durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und durch Veranstaltungen,   die der Werbung für den geförderten Zweck dienen.
Warum Mitglied werden?
Jedes neue Mitglied stärkt den Verein und macht ihn zu einem gefragten   und respektierten Partner in allen Fragen der Bildung und Erziehung   Ihrer Kinder an unserer Schule!
Sie können gegen einen geringfügigen Beitrag   (10,00 € pro Jahr) Mitglied werden. Beitrittserklärungen sind im   Schulsekretariat erhältlich. Sie werden auch beim ersten   Informationsabend für die neuen Klassen ausgegeben.
Oder Sie laden das Formular hier   herunter.
Die Bankverbindung:
Wenn Sie uns einen Einmalbetrag spenden möchten, überweisen   Sie gerne auf folgendes Konto:
IBAN: DE 69241510051000029130, Sparkasse Stade-Altes Land
Realschule Camper Höhe
Timm-Kröger-Str. 15
21680 Stade
Telefon: (04141) 797 68-0
Telefax: (04141) 797 68-14
Realschule Camper Höhe
Timm-Kröger-Str. 15
21680 Stade

Telefon: (04141) 797 68-0
Telefax: (04141) 797 68-14
Realschule Camper Höhe
Timm-Kröger-Str. 15
21680 Stade

Telefon: (04141) 797 68-0
Telefax: (04141) 797 68-14
Realschule Camper Höhe
Timm-Kröger-Str. 15
21680 Stade
Telefon: (04141) 797 68-0
Telefax: (04141) 797 68-14
Zurück zum Seiteninhalt